Buchtipps

Kostenlose Leseproben aller zwanzig für den Deutschen Buchpreis 2021 nominierten Bücher gibt es bei uns in der Buchhandlung, Dahlenkampstraße 2 in der Hagener Fußgängerzone.  
Preisträgerin 2021 ist Tsitsi Dangarembga Bei uns in der Buchhandlung Lesen & Hören in der Dahlenkampstraße in Hagen und natürlich in unserem Onlineshop bekommen Sie ihre Bücher "Überleben" und "Aufbrechen". (Foto von David Clarke, Ayebia, CC BY-SA 3.0, Link)
Germaine kann von Zahlen, Wahrscheinlichkeiten und Sudoku nicht genug kriegen. Davon versteht sie was – ein bisschen nerdig ist sie ja schon. Und nun nimmt ausgerechnet sie einen Job im sozialen Bereich an: Bei der Seniorenberatung ihrer Heimatstadt soll sie alten Menschen mit Rat und Tat zur Seite stehen – was ihr mehr schlecht als recht gelingt…
FREUNDSCHAFT GEHT AUCH OHNE VIELE WORTE Häschen hat ganz besondere Ohren: Sie sind schön, lang und weich! Aber: Er kann mit ihnen nicht hören … Gerne möchte er zusammen mit seinen Freunden eine Hütte im Wald bauen. Das hatte ihm bereits im Traum so gut gefallen. Und schon sind alle da: Fuchs, Eichhörnchen, Igel und Maus. Doch wenn sie etwas zu…
Kein Urlaub ohne Urlaubslesebuch! Ein bunter Geschichten-Cocktail für die beste Zeit des Jahres: Unterhaltsam, spannend, heiter und auch mal nachdenklich. Mit dabei: Dora Heldt, Frank Goldammer, Dietmar Bittrich, Astrid Ruppert, Ulrike Herwig und viele andere mehr.
Eine der größten literarischen Wiederentdeckungen der letzten Jahre Sommer 1940: Die deutsche Armee steht vor Paris. Voller Panik packen die Menschen ihre letzten Habseligkeiten zusammen und fliehen. Angesichts der existentiellen Bedrohung zeigen sie ihren wahren Charakter … Der wiederentdeckte Roman „Suite française“ von Irène Némirovsky…
»Sie sind ein Inseltyp…«, so bescheinigte man es einst Regula Venske, denn ihre Reiseziele heißen gern Kreta, Paros, Gozo oder Teneriffa, und nichts läge ihr ferner, als eine mückenumschwärmte Hütte an einem schwedischen See zu beziehen. Doch obwohl sie die unterschiedlichsten Strände auf der ganzen Welt erkundet hat, fühlt sie sich nur an den…
Vierfarbiges Bilderbuch Wenn man eine kleine Maus ist, muss man auf der Hut sein. Vor allem, wenn man Besuch von einem hungrigen Fuchs bekommt, der einen verschlingen will. Als der Fuchs dann aber tief in der Klemme steckt, will Maus Julian ihm helfen. Die beiden plaudern eine ganze Nacht lang. Und der Fuchs merkt, dass es viel netter ist, mit…
Der Pageturner zur Klimakrise. Wir sind in einem Thriller. Sie und ich. Nicht als Leser und Autor. Als Akteure. Besagter Thriller schreibt sich seit Menschengedenken fort und wechselt dabei immer wieder den Titel. Aktuell heißt er Klimakrise. Pandemie. Digitalisierung. Terror. In der Vergangenheit hieß er Kalter Krieg, Wettrüsten, davor Zweiter…
Ein dringend notwendiger Weckruf von Deutschlands bekanntestem Philosophen In den Jahren 2020 und 2021, der Zeit der Covid-19-Pandemie, ereignete sich ein bemerkenswertes Schauspiel. Während der weitaus größte Teil der Menschen Empathie mit den Schwachen und besonders Gefährdeten zeigte, entpflichtete sich eine Minderheit davon und rebellierte…

Seiten