Buchtipps

Tagebuch in Zeiten der Pandemie Bestseller-Autorin und Friedenspreis-Trägerin Carolin Emcke denkt in diesem persönlich-politischen Journal über das Ausnahme-Jahr 2020 nach.  Am 22. März 2020 beschließen Bund und Länder »Kontaktbeschränkungen« – die neue Wirklichkeit der Pandemie greift ein in unsere psychische, soziale, politische…
Inselratte Ibbe wohnt auf einer Insel mitten im Meer. Ibbe liebt das Tosen der Stürme, die sandigen Dünen und seinen alten Leuchtturm. Auch Kaninchenkapitän Knut wohnt auf einer Insel mitten im Meer. Knut liebt die salzige Luft, sein Fischerhaus und den großen grünen Deich. Wäre es nicht toll, wenn man all das teilen könnte, mit einem Freund? Doch…
Mein langer Kampf für Gerechtigkeit Das Völkerrecht muss konsequent durchgesetzt werden Carla Del Ponte fordert Gerechtigkeit. Wo wird das Völkerrecht aktuell gebrochen? Und welche Möglichkeiten hätte die UN einzugreifen? Wie und von wem wird Einfluss genommen auf Entscheidungen des Sicherheitsrates? Und macht sich die UN zu einem willfährigen…
Die bewegende Geschichte einer Bergbauernfamilie in den Alpen über drei Generationen Südtirol in den vierziger Jahren: Im abgelegenen Tiefenthal staunen selbst gestandene Bauern, als ihnen eine junge Frau vormacht, wie man einen Hof ganz alleine durchbringt. Rosa heißt die Frau, die die Natur versteht und lenkt, als habe sie nie etwas anderes…
Der zwölfte Fall für Bruno, Chef de police Bruno ist neu Mitglied einer Wein- und Trüffelgilde. Doch lange kann er die pâtés und Monbazillacs nicht verkosten, denn er wird an einen Unfallort gerufen. Auf dem Anwesen des ältesten Gildenmitglieds ist eine Studentin, die in dessen Gemäldesammlung recherchierte, nach einem nächtlichen Rendezvous zu…
Mäusejagd im Warenhaus Ein Besuch in Berlin! Émile und seine Mutter Alice freuen sich auf die Weltstadt, die um eine Attraktion reicher ist: Das Warenhaus Wertheim am Leipziger Platz. Doch kaum in dem prächtigen Kaufpalast angekommen, lässt Émile aus Versehen eine kleine Maus aus der Zooabteilung entwischen. Schafft er es gemeinsam mit der…
Gabriel Pottjewijd ist bestürzt. Er ist nach Südholland gereist, um dort eine der letzten Garrels-Orgeln zu stimmen. Nun aber dröhnt die Schiffswerft, die Ankerketten klirren – und die der Unrast anheimgefallenen Städter machen Gabriel das Leben schwer. Allein die sonderbare Lanna steht ihm beim Stimmen geduldig zur Seite. Bis er anonyme…
Commissario Brunettis dreißigster Fall Samstagabend auf dem Campo Santa Margherita. Nach einem Drink lassen sich zwei Touristinnen von ein paar Einheimischen zu einer Spritztour in die Lagune verführen. In der Dunkelheit rammt das Boot einen Pfahl, und die Amerikanerinnen enden bewusstlos auf dem Steg des Ospedale. Warum alarmierten ihre…
WAS MACHT EINE SCHILDKRÖTE IM ALGENWALD? Seeotter Puck ist schlechter Laune. Noch immer hat er keine Antwort auf die zahlreichen Briefe bekommen, die er in alle Welt verschickt hat. Da taucht plötzlich eine Meeresschildkröte namens Hannes auf und bittet um eine Übernachtungsmöglichkeit. Widerwillig räumt Puck einen Platz in seinem Algenbett…
Sankt Petersburg/Ludwigsburg 1992. Ein Mädchen reist mit den Eltern, der Großmutter und ihrem Bruder nach Deutschland aus, in die Freiheit. Was sie dafür zurücklässt, sind ihre geliebte Hündin Asta, die Märchen-Telefonnummer und fast alles, was sie mit Djeduschka, Opa, verbindet – letztlich ihre Kindheit. Im Westen merkt die Elfjährige, dass sie…

Seiten