Ginkgo - Weltenbaum

Kaum ein Gehölz wird in Asien so verehrt wie der Ginkgo. Auch in Europa gewinnt dieser Urvater der Bäume zunehmend Aufmerksamkeit. Sein bizarrer Wuchs, die erstaunliche Entwicklungsgeschichte, seine breite medizinische Anwendung, sein Rang in Literatur und Kunst geben ihm eine Sonderstellung.

Heinrich G. Becker folgt in seinem Buch den Spuren des Ginkgo von Weimar durch Europa bis nach Fernost, an seine Wurzeln und erzählt fesselnde Geschichten und Legenden über diesen Baumveteran. Inklusive einem kleinen Kapitel über seine Heilwirkungen.

Becker, Heinrich Georg
Buchverlag für die Frau GmbH
ISBN/EAN: 9783897980808
9,95 € (inkl. MwSt.)